Kauf-Tipps zum Thema Gaming PCs

Falls ihr euch ein Gaming Pc kaufen wollt und nicht wisst, worauf man bei einem Kauf eines Gaming PCs achten müsst, kommen hier ein paar Tipps von uns. Man muss nicht tausende von Euros ausgeben, um einen guten Gaming PC zu kaufen,  der aktuelle Spiele auf hohen bis ultrahohen Grafikeinstellungen flüssig darstellen kann. Jetzt stellen wir euch ein Beispiel für ein ca. 900 bis 1500 Euro PC vor:

Prozessor: i5 6500/i5 6600k (für Leute die ein bisschen mehr Geld für den Pc ausgeben wollen, ist der i7 für ca.  350 Euro besser geeignet.)

Mainboard: Mini ATX: MSI B150M Mortar (ca. 90 Euro)

Grafikkarte:Radeon rx 480 ( ca.250 Euro)/ Gtx 1060 ( ca.290 Euro)/ gtx 1070 ( ca.400-500 Euro )

Kühler:Be quieet Pure Rock( 30 Euro)

Ram(Arbeitsspeicher) Crucial Ballistix Sport LT (8gb: 60 Euro 16gb: 120 Euro)

Netzteil: Cooler Master G450M ( 60 Euro ) / be quiet BN241 System Power ( 50 Euro )

 

Festplatte: Segate Desktop HDD (1TB 50 Euro/ 2TB 70 Euro/3TB 100 Euro)

SSD ( optional ) SanDisk SSD PLUS 240Gb ( 90 Euro )

 

Gehäuse: Mini ITX, Fractal Design Define Nano (70 Euro)

Midi Tower: Corsair Carbide Series 100R mit Sichtfenster ( 50 Euro )

Das waren alle Komponenten für einen Gaming Pc. Wenn ihr wissen wollt, wie man wie man einen Pc zusammenbaut, schaut doch einfach mal auf Youtube.

5+

Überraschung perfekt, die Indians siegen in der ersten Playoff Serie

Nach drei hart umkämpften Spielen konnten unsere Indians schon in dieser Partie die Sensation perfekt machen. In der Playoff Serie führten die Indians (Platz 9) 2:1, in Spielen, gegen den Oberliga-Nord-Meister, den Herner Eissportverein. Die Spannung war bei den 4.026 Zuschauern spürbar. So dauerte es auch nur 10 Minuten, da fiel der erlösende erste Treffer, unsere #61 Robby Hein war es. Nach weiteren 7 Minuten versenkte Branislav Pohanka #25 mit einem sensationellen Rückhandschuß den Puck erneut im Herner Tor 2:0. Die Sensation war spürbar nah, mit einem guten Gefühl konnten die Indians in die erste Drittel-Pause gehen. Im zweiten Drittel war das Spiel sehr viel ausgeglichener, beide Seiten versuchten alles. So gelang Stephan Kreuzmann in einer Überzalsituation ( 5 Herner gegen 3 Indians) der Anschlußtreffer zum 2:1. Die Spannung stieg erneut. Nun begann das alles entscheidende letzte Drittel und wie unser Trainer Tobias Stolikowski immer so gerne sagt: Unsere Indians sind gut aus der Kabine gekommen. Drei Minuten nach Beginn des Drittels schaffte Brian Gibbons #9 wieder für etwas Ruhe und Sicherheit nach einem schönen Doppelpass mit Hein schlug der Puck im Tor ein 3:1 !!!! War die Sensation schon perfekt ?? Nein, denn in der 58. Minute nahm der Herner Trainer seinen Torwart, zu Gunsten eines 6. Feldspielers, raus und promt schoß Pietsch das 3:2. Jetzt hieß es 2 Minuten zittern. Aber Pohanka erlöste die Fans und seine Mitspieler und schoß den Puck ins leere Tor zum 4:2 !!!!! Sieg !!!!! Die Mannschaft und alle Betreuer jubelten auf dem Eis und ließen sich von den Fans in der Nordkurve ausgelassen feiern. Nun heißt es: Ab in den Süden, den Playoffs hinterher……. !!!! Die Indians spielen nun am Freitag 31.03. gegen den Oberliga-Süd-Meister Bad Tölz, in Bad Tölz. Am Sonntag, 02.04.17 um 19.00 Uhr geht es bei uns am Pferdeturm weiter !!! Schaun wir mal was noch passiert ??!!

 

7+

Tag der offenen Tür der IGS Bothfeld

Am 10.3.2017 war in der IGS Bothfeld Tag der offenen Tür, zu dem viele kinder mit ihren Eltern gekommen sind und sich unsere Schule angeguckt haben. Es gab verschiedene, spannende Stationen, wo die Kinder mit einem Laufzettel rum gegangen sind und an unterschiedlichen Aktionen teilnehmen konnten. Helferinnen und Helfer aus allen Jahrgängen präsentierten die verschiedenen Fächer zusammen mit ihren Lehrern.

Dieses Jahr besonders spannend: Der Stand des WPK Informatik. Dort konnte man die Technik von Morgen schon heute erleben. So gab es selbstgebaute Virtual Reality Brillen zum Ausprobieren und einen Scanner, mit dem man sich selbst dreidimensional fotografieren lassen konnte.

 

 

13+

Samsung oder Apple

Die beiden größten Technikgiganten liefern sich ein gefühlt ewiges Battle. Während bei Samsung mit zahlreichen Features geprahlt würd, kann Apple mit Design und Stabilität punkten.

Die Menschen streiten sich und einige meinen, dass Apple zu teuer ist, während die anderen behaupten,  dass Samsung schlecht verarbeitet wäre. 

Was denkst du?

Samsung oder Apple - Was würdest du kaufen?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

 

14+

Eisverbrennung der EC Hannover Indians

Am 31.3.  verbrennen die EC Hannover Indians das Eis. Das bedeutet für alle, dass die Eishockey Saison vorbei ist. Aber da die Indians gerade in den Playoffs sind, könnte sich der Termin verschieben. Ihr könnt trotzdem mal zu einem Eishockeyspiel am nächsten Sonntag kommen und auf der Indians Seite vorbeischauen. Die Indians freuen sich über jeden weiteren Zuschauer.

20+

Neue Art des 3-D Drucks: Der 3-D Stift

Featured Video Play Icon

Das neue Spielzeug für Groß und Klein ist der 3-D Stift. Durch den neuen 3-D Stift kann man für einen kleinen Preis selbst etwas aus geschmolzenem Plastik zeichnen. Das kann ein 3-D Drucker zwar auch, aber ein 3-D Stift ist billiger und es geht sehr schnell. Aber der 3-D Stift ist leider nicht so genau wie der 3-D Drucker und um etwas zu zeichnen, braucht man jedoch ein biss­chen Übung. Dafür sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. 

An den Artikel ist ein Zeitraffer angehängt,  wo ihr mal sehen könnt,  wie so ein 3-D Stift funktioniert.

14+

Auftrit der Theater AG am Ballhof

Die Theater AG der IGS Bothfeld hat sich mit ihrem Stück” Woher –  Wohin” um die Teilnahme beim Festival “Jugend spielt für Jugend” beworben und wurde vom Komitee als eine von acht Produktionen ausgewählt. Am Montag, den 27 Februar hatte die Theater AG ein Kickoff, wo sich alle nominierten Gruppen kurz vorgestellt haben. Das eigentliche Festival findet vom 27. Mai bis zum 2. Juni statt. Bei dieser 5-tätigen Veranstaltung präsentieren wir unser Stück und sehen die Stücke der anderen Gruppen. Zudem gibt es etliche Workshops , die sich mit verschiedenen Aspekten von Theater beschäftigen.

Ich würde mich freuen, wenn vileicht irgendwer Interesse hat zu kommen und die Theater AG zu bewundern.

Ort und Zeit geben wir noch bekannt!

14+

Wir fragen, Schauspieler antworten

Am 27.02.2017 waren die 5. und 6. Klassen im Schauspielhaus in der Vorstellung Heidi. Dort konnten die Kulturreporter auch Interwievs mit den Schauspielern der Rollen Heidi (Sophie), Klara (Ayana) und Peter (Dennis) machen.

Außerdem konnte die 6c zusammen mit einigen KULTURKlatsch Reportern einen einmaligen Blick hinter die Kulissen werfen!

Hier lest ihr das gesamte Interview:

1.Frage : Wie lange arbeiten Sie schon aus Schauspieler?

Klara (Ayana): Ich mache das schon seit 3 Jahren zusammen mit Heidi (Sophie).

Peter (Dennis): Ich habe 2012 (vor 5 Jahren) in Hamburg studiert.

2. Frage: Macht euch der Job Spaß?

Klara (Ayana): Ja sehr!

Heidi (Sophie): Ja, mir macht der Job auch viel Spaß.

Peter (Dennis): Ja , er kann auch mal stressig sein, aber trotzdem macht er mir viel Spaß.

3. Frage: Was war das schönste Stück in dem Sie mitgespielt haben?

Klara (Ayana): Bei mir ist es Heidi!

Heidi (Sophie): Bei mir ist es auch auf jedenfall Heidi.

Peter (Dennis): Ja, auch Heidi, aber ich spiele auch gerne bei Hamlet mit.

Wir Danken dem Schauspielhaus, den Schauspielern und natürlich auch Frau Engelke, die den Besuch möglich gemacht hat.

 

 

20+

Heidi, Heidi, deine Welt sind die Berge!

Wir, der 5. und 6. Jahrgang, sind am 27.02.2017 im Schauspielhaus Hannover gewesen. Dort haben wir das Theaterstück Heidi geguckt. Es war sehr spannend und lustig. Eine klare Empfehlung von uns! Wart ihr auch schonmal in Schauspielhaus Hannover? Wenn ja, schreibt es doch gerne in die Kommentare.

Nach den Theaterstück durften die KULTURKlatsch Reporter einen seltenen Blick hinter den Kulissen werfen. Wir durften alles ausprobieren und haben die Schauspieler persönlich kennengelernt. In diesem Beitrag haben wir unsere Eindrücke in Videos und Fotos festgehalten.

Schaut euch unbedingt auch das Interview mit den Schauspielern an, welches Lina und Johanna für euch geführt haben.

[evp_embed_video url=”http://medien.kulturklatsch.blog/Heidi.mov”]

12+