Sport: Zukunftsvisionen – Speedbadminton

Featured Video Play Icon

Anleitung

  1. Fangt mit dem FUN Speeder an zu spielen.
  2. Stell Dich mit deinem Partner ca. 5m auseinander und spielt Euch den Ball direkt zu.
  3. Der Aufschlag wird in Höhe der Hüfte gemacht.
  4. Wenn Ihr ein Gefühl für den Speeder bekommen habt, vergrößert den Abstand auf ca. 10m.
  5. Mit zunehmender Spielsicherheit wechselt nun zum MATCH Speeder, der Abstand sollte nun 12 – 15m betragen.
  6. Wenn der Wind zu stark ist dann kann man schlecht spielen.
  7. Euer Spielfeld könnt ihr markieren um genau zu wissen wer wo ist.

Regeln

  • Das Spiel: Ein Spielsatz endet mit 16 Gewinnpunkten, wobei zum Sieg zwei Punkte
    Vorsprung nötig sind. Ein Match geht über zwei Gewinnsätze.
  • Der Aufschlag: Jeder Spieler hat drei Aufschläge hintereinander, dann wechselt der
    Aufschlag. Jeder gespielte Ballwechsel punktet. Ab Gleichstand von 15:15 wechselt das
    Aufschlagsrecht nach jedem Punkt. Aufgeschlagen wird in Hüfthöhe, Überkopf-
    Aufschläge sind nicht erlaubt. Im nächsten Satz hat der Verlierer die ersten drei
    Aufschläge.
  • Punkten: Gepunktet wird, wenn der Speeder den Boden berührt. Linien zählen zum Spielfeld. Körpertreffer werden als Punkt gewertet.

Empfehlung

Wir empfehlen dieses Spiel ,,SpeedBadminton“, weil das ein sehr spannendes, cooles Spiel ist und es macht unheimlich viel Spaß. Es ist auch ein besonderes Spiel mit einigen Ähnlichkeiten zum Federball. Wenn man es paar mal spielt und fair bleibt, dann merkt man, dass es wirklich ganz viel Spaß macht. Wir denken, dass das Spiel gut bei uns in die Schule rein passt, da es um Teamfähigkeit geht, die Kinder sehr viel Freude daran hätten und auch etwas mehr über Zusammenarbeit lernen.

1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.