Unser Schul-Musical

Sina, Lilly und Ich haben am 21.10. uns Zeit genommen und mit Zwei leuten aus der AG Musical zu Sprechen und Interviews zu machen.

Gesprochen haben wir mit Justin aus der 7a und Samet aus der 7b. Der Lehrer, der das leitet ist Herr Quindel, Lehrer der 6c. Justin ist der Schlagzeuger und Samet der Schauspieler des ganzen.

Sie haben bis jetzt eine Szene geschaft, die ich kurz anreißen möchte.

Eine Klasse geht in ein Museum und schaut sich die austellung an. Einer Interessiert sehr für ein verstecktes Bild und lässt sich im Museum einspeeren. Zu seinem erstaunen ist eine weitere Klassen Kameradin dabei.

Das Lied, zu dem die erste Szene spielt ist, A Million Dreams.

Sie sagten das die Arbeit mit denn Anderen ist sehr Nett.

3+

Autoren Lesung in Jahrgang 8

Am 07.02.2019 wurde in dem 8 Jahrgang unserer Schule eine Autoren-Vorlesung gehalten.

Der Autor welcher uns eines seiner Bücher vorgestellt hat, war der Kinder- und Jugendbuchautor Jürgen Banscherus.

Er stellte uns sein Buch: Novemberschnee vor, welches er im Jahre 2002 geschrieben hat.

In dem Buch geht es um drei freunde die einen plan schmieden um eine Bank zu überfallen. Am Anfang war es nur ein Spiel, aber es endet in einer Katastrophe.

Jürgen Banscherus hat genau 61 Bücher geschrieben. Er arbeitet zusammen mit dem Arena-Verlag welcher seine Bücher druckt.

Er hat im alter von 15 Jahren angefangen zu dichten. Sein erstes Buch hat er im Jahre 1983 geschrieben. Er wurde im Remscheid geboren.

Jürgen Banscherus hat uns ungefähr eine Dreiviertelstunde aus dem Buch vorgelesen und anschließend die Fragen der 8. Klasse genauso wie unsere beantwortet.

Zum Schluss wurden noch Autogramm-Karten verteilt und wir hatten zeit für unser Intervew.

Ich habe alles was wir aus dem Intervew erfahren haben hier in diesen Artikel mit eingebaut.

 

3+

Wir sind die IGS Bothfeld – Unser Schulsong

Hier könnt ihr exklusiv unseren neuen Schulsong hören!

Unser Reporter Florian stellte Herr Krüger einige interessante Fragen zum Schulsong. 

Wie entstand die Idee zu diesem tollen Song?
Die Idee hatten wir gemeinsam.

Werden noch mehr Songs folgen?
Dass wissen wir noch nicht.

Wie lange habt Ihr daran gearbeitet?
Drei Monate.

Wird der Song auch irgendwann auf Youtube zu sehen sein?
Ihr dürft ihr gerne in eurem Blog veröffentlichen.

Wird die Schulband auch mal an anderen Orten auftreten?
Ja auf dem Bothfelder Herbstmarkt.

 

 

Ein Beitrag von Florian und Timm.

10+

Interview mit hohen Gästen

Am 17.8.18 besuchten uns der Kultusminister und der Oberbürgermeister zu unserem fünfjähren Schuljubiläum. Nach ihren Reden auf dem Festakt nahmen sich beide Zeit für ein Interview mit dem Kulturklatsch.

Hier lest ihr das gesamte Interview:

1.Frage : Was wollen sie für die Schule noch tun?

Oberbürgermeister: Wir wollen besonders bei den Themen EDV und Internet unterstützen, damit ihr hier gut lernen könnt.

Kultusminister: Ich möchte, dass ihr bestmögliche Bedingungen zum Lernen erhalten. Ganz zu erst viele gute Lehrkräfte und natürlich auch eine gute Ausstattung eurer Schule.

2. Frage: Wann ist der Fußballplatz einsatzbereit?

Oberbürgermeister: Bald kommt die neue Oberstufe und wir werden deshalb ganz viel bauen und erneuern. Den Termin für Fußballplatz schicke ich euch per eMail.

3. Frage: Warum wollten Sie Oberbürgermeister / Kultusminister werden?

Oberbürgermeister: Ich bin hier aufgewachsen und kenne viele Menschen und Stadtteile. Ich würde nicht Oberbürgermeister einer anderen Stadt werden.

Kultusminister: Ich mache schon seit 20 Jahren Politik. Die Bildungspolitik ist das wichtigste Themenfeld auf Landesebene und daher ein unheimlich spannender Job.

 

Wir Danken Herrn Schostock und Herrn Tonne für dieses Interview. Dieser Artikel wurde von Emilia und Marek aus der 6a geführt, sowie von Leon aus der Klasse 8a. 

Wenn ihr noch ein paar Bilder zur 5 Jahresfeier sehen wollt könnt ihr in unserer Bilderstrecke vorbeikucken: https://kulturklatsch.blog/2018/08/eindruecke-von-der-jubilaeumsfeier-fotostrecke/

4+

Snapchat, Intagram oder Musical.ly? Welcher Dienst ist am angesagtesten?

Wir vom KULTURKlatsch sind in unserer Schule rumgegangen und haben ein Paar Schüler der IGS Bothfeld gefragt, welche der drei Social-Media Dienste Snapchat, Instagram oder Musical.ly am besten finden. Auf dem 3. Platz landet Snapchat, auf dem 2. Platz kommt Musical.ly und auf dem 1. Platz Instagram. Wir würden uns freuen wenn ihr auch mit abstimmt und sagt was ihr?

Welcher Dienst ist am besten?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...
4+

Wir fragen, Schauspieler antworten

Am 27.02.2017 waren die 5. und 6. Klassen im Schauspielhaus in der Vorstellung Heidi. Dort konnten die Kulturreporter auch Interwievs mit den Schauspielern der Rollen Heidi (Sophie), Klara (Ayana) und Peter (Dennis) machen.

Außerdem konnte die 6c zusammen mit einigen KULTURKlatsch Reportern einen einmaligen Blick hinter die Kulissen werfen!

Hier lest ihr das gesamte Interview:

1.Frage : Wie lange arbeiten Sie schon aus Schauspieler?

Klara (Ayana): Ich mache das schon seit 3 Jahren zusammen mit Heidi (Sophie).

Peter (Dennis): Ich habe 2012 (vor 5 Jahren) in Hamburg studiert.

2. Frage: Macht euch der Job Spaß?

Klara (Ayana): Ja sehr!

Heidi (Sophie): Ja, mir macht der Job auch viel Spaß.

Peter (Dennis): Ja , er kann auch mal stressig sein, aber trotzdem macht er mir viel Spaß.

3. Frage: Was war das schönste Stück in dem Sie mitgespielt haben?

Klara (Ayana): Bei mir ist es Heidi!

Heidi (Sophie): Bei mir ist es auch auf jedenfall Heidi.

Peter (Dennis): Ja, auch Heidi, aber ich spiele auch gerne bei Hamlet mit.

Wir Danken dem Schauspielhaus, den Schauspielern und natürlich auch Frau Engelke, die den Besuch möglich gemacht hat.

 

 

20+