Vorbereitung unseres Schulackers

 

Am 20. August 2019 wurde der wortwörtliche erste Spatenstich für unseren Schlacker gesetzt. Wobei uns eben dieser dank der unglaublich freundlichen und tatkräftigen Unterstützung der Firmen „Der Gärtner – Michael Ostrowski“ und „Gärtnerei und Blumengeschäft Yvonne Schmedes“ erspart blieb.

Es wurde zunächst eine Fläche von 9 x 14 Metern umgegraben und von Steinen und Gras befreit. Hier soll demnächst Salat, Möhre und Kohlrabi ein zu Hause finden. Wir sind schon ganz gespannt und freuen uns auf die erste Pflanzung in der nächsten Woche.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt wo ihr die Bilder gesehen und denn Text gelesen habt, wie ist eure Meinung dazu? Findet ihr das es verschwendeter platz ist? Das es sehr schön für die Küche? Schreibt es mal bitte!

3+

Musik

Hey Leute Ich wollte mal wissen ob ihr Musik mögt oder nicht. Vielleicht spielt ihr ja auch ein Instrument.
Oder ihr Singt einfach oder klatscht ein Rhythmus deshalb mache ich diese Umfrage weil ich wissen möchte wie Musikalisch die Schule in Wirklichkeit ist .

Deshalb mach ich eine umfrage (Ihr könnt auch in die Kommentare schreiben)

Vielleicht können wir ja mal zusammen Musizieren.

Denn ich spiel Gitarre und würde mich freuen wen jemand vielleicht auch eine Band gründen möchte

Spielst du ein Musikinstrument oder machst du was anderes Musikalisches?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...
3+

IdeenExpo 2019

Alle 2 Jahre ist es so weit und die IdeenExpo ist in den Hallen der Hannoverschen Messe zu finden, nur dieses Jahr mit der Neuerung, das zu den “Ideenhallen” 7-9 die Halle 6 dazugekommen ist. In der Halle 6 ist die MobilitätsArena zu finden, in welcher man Alternative elektrische Fahrzeuge finden und ausprobieren kann. Denn auf 3 Testfeldern kann man e-Roller, e-Bikes, e-Autos und “Hoverboards” ausprobieren.

Testarena für e-Roller und “Hoverboards”

Wer aber eine dieser Fahrzeuge testen möchte sollte einen Erziehungsberechtigten ab 18 Jahren dabeihaben da man ansonsten von der Fahrt ausgeschlossen wird.

Wer sich aber erst mal einen Überblick über das Geländer der Expo verschaffen möchte und keine Angst vor Höhe hat, der ist mit einer kleinen Ballonfahrt gut bedient.

Eine Fahrt im Panorama Ballon der IdeenExpo erweckt…

… eine tolle Aussicht über das Expo Gelände.

Wer sich anders einen Ausblick verschaffen will kann aber auch mal versuchen wie es ist eine Leiter eines Feuerwehrwagens zu besteigen.

20 Meter gilt es hier zu besteigen!

Weiter in der “Ideenhalle” 9 gibt es auch viel zu beobachten. Wer sich zum Beispiel einen Zuckerbären selber machen will ist bei Nordzucker gut bedient.

Ein Bär komplett aus Zucker

Dieser bekommt am Ende noch eine Lampe hinein und eignet sich gut als Deko.

Wer seine Teamfähigkeiten unter Beweis stellen möchte kann sich beim Spiel “City of Experts” ausprobieren wo es darum geht gemeinsam den Magneten in der Mitte zu steuern und die Plättchen welche Personen darstellen an die Richtige Stelle im Spielfeld zu bringen.

Dieses Spiel wird mit 6 Spielern gespielt

Wer auf Rennspiele steht, für den ist auch was dabei, denn der kann sich beim VR Rennsimulator am Stand der Üstra austoben. Dieser hat einen Beweglichen Fahrersitz der das Gefühl eines Rennwagenfahrers darstellen soll.

Das ist der VR Rennwagensimulator mit beweglichem Sitz

Man kann sich auch Blut abnehmen lassen und die Einzelteile des Blutes beobachten.

Keine Angst, es wird nicht wirklich Blut abgenommen!

Wer ein bisschen Nervenkitzel mag kann in der Halle 9 außerdem am Stand der Bundeswehr eine bewegliche Kugel ausprobieren, in welche man reinsteigern kann und dann in alle Richtungen geschleudert wird. Oder man geht zum Stand der M+E und fährt eine Runde mit dem “RoboCoaster”.

Hier wird man in alle Richtungen gedreht!

Eine atemberaubende Fahrt mit schnellen Richtungswechsel und Kopfüberlage!

Der “RoboCoaster” ist zu zweit befahrbar. Die ca. 1-2 Minütige Fahrt ist in 5 Geschwindichkeitsstufen machbar. “Gentle” (1) entspricht da eher einer Sanften Fahrweise und “X-Treme” (5) ist eigentlich fast nur Kopfüber.

Wie es sich anfühlt, sich bei einem Unfall im Auto zu überschlagen kann es beim Überschlagssimulator des ADACs erfahren, welchen man in Halle 9 findet.

Der Überschlagssimulator des ADACs

Wenn nach dem ganzen Spaß das Handy kein Akku mehr hat ist man nicht verloren denn die IdeenExpo bietet eine Ladestation an welche am Infopoint der Halle 9 zu finden ist.

Hier kann man Kostenlos sein Handy laden lassen

Wer mal was zusammenschweißen will findet in Halle 9 eine VR-Schweißstation wo man eine Schweißstelle zusammenschweißen kann.

Hier kann man eine Kante oder ein Rohr zusammenschweißen

Wer mal erfahren möchte welche Sachen die wir alltäglich Benutzen aus dem Wald kommen kann sich beim Umweltsupermarkt probieren und Produkte shoppen bei welchen man denkt, dass sie aus dem Wald kommen. Diese Station ist in Halle 7 zu finden.

Das ist der Umweltsupermarkt bei dem man versuchen kann, Produkte aus dem Wald zu erkennen

Der NDR Campus in Halle 7 ist auch einen Besuch Wert denn hier darf man Dronen durch einen Parcour fliegen, entdecken wie es ist mit einem Greenscreen plötzlich an seinem Traumort zu stehen oder zu kucken welche Aufgaben eine Regie hat.

Im Drohnenparcour kann man sein können als Drohnenpilot unter Beweis stellen!

Mit einem Schritt London zu besuchen ist hier möglich!

Die Große Leinwand zu steuern, eine Kamerafahrt zu machen und mehr ist in der Regie möglich!

Im Außenbereich ist ein LKW von M+E zu finden in welchem man die Möglichkeit hat, spielerisch verschiedene Steckertypen zu entdecken oder einen Fahrstuhl zu programmieren.

Vom USB bis zum Drehstromstecker kann man alle Steckertypen entdecken

Wie man einen Fahrstuhl programmiert erfährt man hier

Es gibt natürlich auch noch mehr zu sehen und deshalb haben alle die jetzt Lust bekommen haben die IdeenExpo zu besuchen bis zum nächsten Sonntag (den 23. Juni) die Möglichkeit täglich von 9 bis 18 Uhr die Kostenlose Messe zu besuchen.

Bitte aber darauf achten das man nicht eine der folgenden Gegenstände mitsichführt den diese werden dann an der Sicherheitskontrolle rausgezogen:

Das sind die NICHT erlaubten Gegenstände auf der IdeenExpo!

Die Expo ist mit 2 Eingängen zu erreichen, nämlich Ost 3 und Süd 1.

5+

Die neuen Schulzeiten

Wir bekommen zum nächstem Jahr neue Schulzeiten! Da viele noch nicht wissen wie es aussieht erläutere ich es euch kurz.

Der Beginn des Unterrichts ist von Montags bis Donnerstags um 08.00 Uhr. Also vor 08.00 Uhr solltest du in der Schule sein!Das Ende der Schule ist um 15.25 Uhr.

Ihr habt bestimmt bemerkt das Ihr länger in der Schule sitzen müsst. Das hat denn Hintergrund, dass, wenn wir weiter um 08.15 Uhr beginnen würden, müssten wir noch länger in der Schule sitzen. Aber falls ihr denkt das wäre jeden Tag so, Falsch gedacht. Freitags haben wir dann um 12.25 Uhr Schluss!

Dazu hätten wir gerne eure Meinung! Wie seht ihr das? Was würdet ihr anders machen? Seid euch aber immer Bewusst das unsere Zeiten länger werden Müssen! Wir bitten um Kommentare und Anmerkungen.

4+

Musical 2020 Von Herr Quindel

Hallo,
es soll 2019/20 ein Mittagsangebot Musical geben.

Die Aufführung soll im Mai 2020 stattfinden.

Es können alle Teilnehmen und jeder kann etwas machen.
Sind es zuwenige ,dann kann das Projekt nicht stattfinden.

Es werden folgende Jobs angeboten: Sänger/in, Tänzer/in, Akrobat/in, Bühnen- und Maskenbildner/in, Requisiteur/in, Musiker/in, Designer/in, Informatiker/in, Licht- und Tontechniker/in, uvm…

Die Voraussetzungen sind: Regelmäßige Teilnahme, Interesse an und Motivation für dein Job und Bock! 🙂

Werbung kommt noch.

7+

Demo/ Schul-und Unistreik für bessere Klima Politik

 

 

Seid ein Paar Monaten laufen Demos, in der Stadt, mit dem Motto “Friday for Future”. Die Politiker tun nix und es wird zu einem massiven Problem. Zu der Klima Erwärmung kommt noch die Polar Drehung dazu. Dazu denn Link Kopieren (https://de.wikipedia.org/wiki/Polarkoordinaten ). Das Klima tut sich schon krass verändern, bzw. das Klima ist schon seit längerem über ein Grad Celsius gestiegen! Und ab zwei wird es lebensgefährlich für Mensch, Tier und Pflanzen.!! Wir können die Erde nicht so untergehen lassen, so haben sich Tausende Leute zusammen gefunden und demonstrieren am 15.03 dafür, dass endlich die Lösungen gegen die Treibhausgase, Atom/ Plastik Müll und so weiter gefunden werden müssen. Da es jeden einzelnen Betrifft und jeder Einzelne betroffen ist.

0

Eine Oper in unserem Forum

Am Montag, den 11.Februar 2019 war der sechste Jahrgang in einer Oper zu Gast, die in unserem Forum aufspielte. Das Stück hieß : “Cherubino – Die Verflixte Sache mit der Liebe”. Das Stück war sehr gut und die Darsteller bezogen das Publikum mit ein.

In dem Stück ging es um Cherubino, der die Sache mit der Liebe  einfach verflixt fand und deshalb einen Liebeszauber verwendete.

Es war wiztig.

0
1 2 3