Die Panne – Kapitel 1, der Hasen-Saga

Die Panne

 

Ich stehe an einer Ampel und warte auf das eine Signal, wenn man an einer Ampel wartet. Ich warte auf Grün. Da poltert plötzlich ein riesiger Umzugslaster an mir vorbei, der aber nicht weit kommt. Denn nicht mal eine halbe Skunde später steigen der Gestank von Motorqualm und Benzin in meine Nase. Der Wgen kommt aprupt zum stehen und ein Hase steigt aus. Er öffnet die Heckklappe des Motors und hustet erstmal, weil eine Ladung Qualm ins Gesicht bekommen hat. Ich ignoriere die Grünphase und gehe auf ihn zu. “Kann ich ihnen helfen?” frag’ ich. “Wäre hilfreich.” tönt es aus dem Motor. “Könnten Sie mich herrausziehen. Ich stecke hier fest.” Erst bin ich verwirrt, dann ziehe ich ihn mit aller kraft herraus. Wer hätte gedacht, dass Hasen so schwer sein können. “Danke.” sagt er und lächelt. Wenn man ihn sich so genau genau unter die Lupe nimmt, hat er mehr ähnlichkeiten mit einem Menschen, als mit einem Tier. Er hat menschliche Gesichtszüge, steht auf seinen Hinterpfoten und trägt ein weißes T-Shirt, dass allerdings schwarz geworden ist. Auch sein Fell ist mit Ruß bedeckt. “Eine Frage.” sag’ ich. “Sind Sie KFZ-Mechaniker?” Er schüttelt seinen Kopf. “Nur so aus Neugier.” sagt er. “Warum glauben Sie, dass ich ein KFZ-Mechaniker wär.” “Nun, ja… Der Schraubenschlüssel den Sie in ihrer Hand halten…” “Pfote.” sagt er. “Wie?” frag’ ich. “Das heißt nicht Hand, sondern Pfote. Kein Bio gehabt in der Schule?” “Doch, Doch…” sag’ ich. “Wo waren wir stehen geblieben?” “Beim KFZ-Mechaniker.” sagt er. “Ach ja, stimmt.” sag’ ich. “Fahren wir fort im Text.” sagt er. “Aber nur weil ich einen Schraubenschlüssel in der Pfote halte, bin ich doch nicht gleich KFZ-Mechaniker. Vorallem haben KFZ-Mechaniker nicht nur einen, sondern mehrere Schraubenschlüssel und anderen Zeugs in einem Werkzeugkasten bei sich.” Stumm deute ich auf den Werkzeugkasten, der vor unseren Füßen steht. “Ich frage Sie ja auch nicht, ob Sie Franzose sind nur, weil Sie eine Schiebermütze auf ihrem Kopf tragen.” Ich nicke. “Sind Sie Franzose?” fragt er. “Warum?” frag’ ich. “Na wegen, der Schiebermütze.”…

 

der Rest folgt im Buch.

0

Bothfelder Herbst Markt

Am 21.9.2019 war der Bothfelder Herbst Markt. Es war ein sehr großes Fest mit mehreren Bands die alle sehr verschiedene Musik gespielt. Wir hatten einen Stand mit Dosen, die  man bekleben konnte und einen anderen Stand mit gratis Postkarten. Einige Schüler sind los gegangen und haben einige Karten verteilt. Die Karten kamen bei den Besuchern gut an. Kennt ihr sie schon?

1+

Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Hallo alle zusammen wie geht es euch den? Unser Thema heute ist die DLRG.
Ein bisschen über die DLRG: Sie wurde 1913 in Leipzig gegründet. Unser Jugend-Einsatz-Team ist das beste in ganz Deutschland. Werde auch du noch Retter und helfe Menschen.
Du kannst dort sehr viel machen. Wie Sanitäter werden, Rettungschwimmer, Bootsführer, etc.

Wir haben sehr viel spaß beim Helfen von Menschen!

Hier eine Abstimmung für euch:

Wolt ihr Menschen helfen bei der DLRG?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...
4+

Deutschrap Legenden

Die Musik Richtung Deutschrap gibt es seit 1990. Die bekanntesten Rapper sind Bushido (damals wie heute beliebt),Capital Bra, Samra, mert und sero el mero, fero, Mero, Farid Bang (spielt in Fack ju Göhte mit) Eno, usw.

Infos: Bushido hat ein eigenes Platten Label bei welchem Capital Bra unter Vertrag war.

5+

Erstes Vorbereitungs Spiel der EC Hannover Indians!

Am Freitag den 30.08.2019 starteten die Indians mit einem Sieg in die Preseason. Die Gegner war die Hamburg Crocodiles. Das erste Drittel war für die Indians ziemlich holprig, es war noch keine Genaue Abstimmung da, wodurch die Crocodiles in der 12 Minute dank Leon Fern die Führung erzielten ( 0:1 ). Diese hielten sie bis zur Pause. im zweiten Drittel klappte es dann immer besser, trotzdem erzielten die Hamburger das 0:2 und bauten ihre Führung immer Weiter aus. Dann kam das letzte Drittel, die Indians haben sich gefunden, alles stimmte. Sie wollten den Anschluss Treffer- und bekamen ihn. Dank Michael Burns, der in der 44 Minute das 1:2 schoss. Der er wollte Anschluss Treffer war da. Sie wollten den Ausgleich. Arnoldas Bossas hatte ihn in der Hand als er ein Penalty ausführte. Doch Kai Kristian, der Hamburger Torwart war hellwach und Hielt. Es dauerte bis zur 56 Minute. Dann durften die 2238 Fans am Pferdeturm jubeln. Unser Kapitän Brano Pohanka netzte die scheibe ein als sie vor dem Tor der Crocodiles frei herum lag. Damit Stands 2:2 und alles war wieder drinnen. Den letzten Treffer erzielten die Indians in der 60 Minute ( 3:2 ). Damit stand der Sieg dank Roman Pfennings, der im Alleingang ein Fehler der Hamburger ausnutzte, fest. Die Indians ließen sich ordentlich feiern.

 

 

Wenn ihr mal Lust habt die Indians live zusehen, kommt doch nächsten Freitag zum Pferdeturm oder guckt mal auf der Website der Indians Vorbei. dort spielen die Indians gegen die Lausitzer Füchse.

 

 

Bilderquelle: Indians und TKH Photography

3+

Asus.

Asus ist ein Technik-Unternehmen, die Notebooks, Monitore, Grafikkarten, PCs und vieles mehr verkaufen.

Sie verkaufen alles hochwertig und sicher. Sie sind für ihre ziemlich starken Grafikkarten bekannt. Asus ist ein Unternehmen, das ansprechende Preis-Leistungs-Hardware verkauft.

Ihr Umsatz liegt bei 428,7 Milliarden TWD. TWD sind Taiwanische Dollar.

Wenn ihr euch die Seite von Asus anschauen wollt, klickt hier: https://www.asus.com/de/

Vielen Dank Fürs Lesen. Bis bald und schönen Tag euch 😉

2+
1 2 3 4 17